Phat Farm – Streetwear

 

Logo von Phat Farm

phatfarm.com

Phat Farm bringt Mode auf den Markt, die Stereotype brechen soll und den sportlichen Stil mit Elementen aus Streetwear und Hip-Hop-Clothing verbindet.

Russell Simmons, Mitbegründer der modernen Hip-Hop-Bewegung, gründet 1992 die Hip-Hop-Bekleidungsmarke Phat Farm. Erst 12 Jahre später verkauft er diese für satte 140 Millionen Doller an das Hip-Hop-Label Def Jum.

Russell ist gleichzeitig der Besitzer der Modemarke Babyphat, die seine Frau Kimora Lee Simmons verwaltet. Phat Farm wird von vielen berühmten Rappern getragen und trägt in der Hip-Hop-Szene absoluten Kultstatus. Zu den Produkten zählen Jeans, Polo-Shirts, Schuhe, Trainingsanzüge und zahlreichen Accessoires wie Brillen und Taschen. Die Produktpalette wird gleichzeitig für Frauen, Jugendliche, Kinder und sogar Babys angeboten und kann somit die ganze Familie mit dem Hip-Hop Stil bekleiden. Die beliebte Kleidung ist im Einzelhandel oder im Phat Farm Store in New York City zu erhalten. Die hohe Qualität von Phat Farm und das detaillierte Design repräsentiert den Lifestyle derjenigen, die immer nach dem besten Streben.

 

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong
 

Kommentare sind geschlossen

Besuchen Sie unsere Freunde!

Einige empfehlenswerte Freunde ...

    Archiv

    Alle Einträge chronologisch sortiert...

    Aktivieren Sie Twitter mit ihrem Account Namen, um die TwitterBar Section zu nutzen.
    Seite: Phat Farm-Streetwear