101 apparel

Shirts, Hoodies, Prints und Magazine, bei “101 Apparel” gibt es alles was sich Musikliebhaber mit Hang zu stylischen Designs nur wünschen können. Ob Funk, Rap, Dub, Balkan Beats oder Disco “101 Apparel” – Gründer Eric Crandell beweist mit seinen Künstler-Kollabos immer wieder den richtigen Riecher für neue, innovative Produzenten / Artists. Nachdem Eric Crandell in den Neunziger Jahren viele Underground Partys mit dem Projekt „Club Stereophonic“  veranstaltete, baute er Kontakte zu Ubiquity Records auf und wurde später als deren Art Director engagiert. Folglich übertrug er seine kreative Kontrolle auf seine Mode und gründete 2005 sein eigenes Label “101 Apparel”.

Die Optik von “101 Apparel” besticht durch Einflüsse aus Kunst, Musik, Fashion und Designelementen der  60er und 70er Jahre. Erwähnenswert sind hierbei Specials wie die “Funk’s Revenge” Mix CD / T-Shirt Edition für Dam-Funk oder Aufträge für Nightmares on Wax, Soul Rebel, Wax Poetics und dem Lodown Mag.

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong
 

Kommentare sind geschlossen

Besuchen Sie unsere Freunde!

Einige empfehlenswerte Freunde ...

    Archiv

    Alle Einträge chronologisch sortiert...

    Aktivieren Sie Twitter mit ihrem Account Namen, um die TwitterBar Section zu nutzen.
    Seite: 101 Apparel – Streetwear