Naketano-Streetwear

 

Logo von naketano

naketano.com

Die Bekleidungsmarke Naketano wurde im Jahr 2005 von dem deutschen Jozo Lonac gegründet. Der Grund, warum sich der Markenname so japanisch anhört, erklärt Lonac, ist ganz einfach der traditionell japanische Look, den die Kleidung haben soll. Die Unternehmensphilosophie und gleichzeitig Herausforderung von Naketano, ist Produkte mit “Lieblingsstück-Potential” herzustellen. Gleichzeitig soll der Lieblingsstückbesitzer für sein Geld ein Kleidungsstück bester Qualität erhalten.

Die Kleidung von Naketano wird nach japanischer Tradition neben Baumwolle und Viskose auch aus  Bambus hergestellt. Naketano ist mittlerweile durch 200 ausgewählte Einzelhändler in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Italien, Kanada und Russland vertreten. Durch das sportlich einzigartige Design wird Naketano immer erfolgreicher und hat wohl noch eine große Zukunft vor sich.

 

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong
 

Kommentare sind geschlossen

Besuchen Sie unsere Freunde!

Einige empfehlenswerte Freunde ...

    Archiv

    Alle Einträge chronologisch sortiert...

    Aktivieren Sie Twitter mit ihrem Account Namen, um die TwitterBar Section zu nutzen.
    Seite: Naketano-Streetwear